Bebauungsplan Suurstoffi Ost, Risch-Rotkreuz

Auftrag:

Auf der Grundlage des Bebauungsplans Suurstoffi Ost entsteht im Ortsteil Rotkreuz gleich am Bahnhof eine dichte Überbauung für Wohnen und Arbeiten. Das Konzept der Diener & Diener Architekten, Basel, überzeugt durch seine ganzheitliche Betrachtungsweisen von Raum, Landschaft, Städtebau und Architektur. Mit der Suurstoffi Ost erhält Rotkreuz nicht nur eine neue Siedlung. Vielmehr schafft die Überbauung neue Identität und transformiert die Umgebung Bahnhof Rotkreuz in das urbane 21. Jahrhundert. Der vom Planteam erarbeitete Bebauungsplan sichert die wesentlichen Rahmenbedingungen und lässt den nötigen Handlungsspielraum bei der Umsetzung.

Auftraggeberschaft:
Gemeinde Rotkreuz, Zug Real Estate

Kontaktperson:
Roger Michelon

Referenzpersonen:
Patrik Birri, Abteilungsleiter Planung/Bau/Sicherheit, +41 41 798 18 46

Zeitraum:
2011 – 2014

Weitere Projekte