Grünflächenmanagement Kriens

Auftrag:
Die Gemeinde Kriens ist für den Unterhalt zahlreicher Grünflächen verantwortlich. Der Unterhalt wird von verschiedenen Akteuren durchgeführt (Werkdienste, Hauswart usw.) und in unterschiedlichen Systemen erfasst bzw. dokumentiert. Um die für den Unterhalt erforderlichen Ressourcen optimal einzusetzen und den Überblick über den Stand des Grünunterhalts zu behalten, möchte die Gemeinde Kriens bestehende Teillösungen durch ein ganzheitliches System ersetzen. Das neue Grünflächenmanagement (GFM) soll in das GIS der Gemeinde integriert werden, welches auf Open Source Programmen (primär QGIS), basiert.

Auftraggeberschaft:
Gemeinde Kriens

Kontaktperson:
Livio Stump

Referenzpersonen:
Sascha Blum, Bau- und Umweltdepartement, 041 329 63 88

Zeitraum:
2017-2018

Weitere Projekte