Masterplan, Leitbild und Nutzungsplanung für die Stadt Solothurn


Auftrag:
Analyse, Gesamtkonzept zur räumlichen Entwicklung. Masterplan: „Stadtgewebe stärken“. Strategie für städtebauliche Entwicklung der Stadt. Quartieranalyse. Festlegung der räumlichen Strategie insgesamt und quartierweise. Herausarbeiten der Transformationsgebiete, Gebiete zur Weiterentwicklung und Stadtergänzung. Quartierweise Verdichtungsmassnahmen. Städtebaulicher Ansatz für die Transformationsgebiete Bahnhof Süd, Westbahnhof, Loreto und „Weitblick“ (3D-Studien und Visualisierungen). Gesamtmasterplan, Masterpläne Städtebau, Freiraum und Mobilität.

Auftraggeberschaft:
Stadt Solothurn

Kontaktperson:
Martin Eggenberger

Referenzperson:
Christian Wiesmann, Mitglied Jury, 079 825 83 86

Zeitraum:
2016, 1. Preis Masterplan, Erarbeiten Leitbild
2017 Revision der Nutzungsplanung

Weitere Projekte