Vision «Chance Bypass»

Mit dem Stadtrat und der Stadtplanung Kriens entwickelt das plan:team die städtebauliche Vision «Chance Bypass».

Ein Jahrhundertprojekt das den städtischen Raum nachhaltig prägt. Die Vision schlägt mittels Einhausung der Autobahn A2 zwischen dem Sonnenberg und dem Tunnel «Schlund» eine soziale und ökologische Vernetzungsachse vor. Auf dem Dach der eingehausten Autobahn soll der neue Stadtpark als Lebensraum für die Bevölkerung von Kriens und Luzern entstehen, der die bisher getrennten Quartiere wieder miteinander vernetzt und gleichzeitig die ökologische Vernetzungsachse massiv aufwertet. Alle Luzerner NationalrätInnen und StänderätInnen, der zuständige Regierungsrat sowie die Stadträte unterstützen diese Vision.

Im Auftrag der Stadt Kriens hat das plan:team die Vision «Chance Bypass» entwickelt und mittels 3D-Visualisierungen für das Präsidialdepartement umgesetzt.

Das plan:team prägt zusammen mit den Auftraggebenden den Raum von morgen.

Berichterstattung Luzerner Zeitung:
www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/luzern/